Logo klein

Die Hexen-Story

Das Netzwerk "Hexenring" gibt es bereits seit 1979. Damals hatten 3 Frauen aus dem Ruhrgebiet eine Anzeige in der Frauenzeitschrift "Courage" aufgegeben. Den Dreien ging es dabei aber nicht nur um gesellige Treffen und gemeinsame Ausfahrten. Vielmehr hatten sie die Vorstellung, dass Frauen, die unterwegs on Tour eine Motorradpanne hatten, durch die deutschlandweite Vernetzung von Motorradfahrerinnen im Notfall immer eine Ansprechpartnerin und somit Unterstützung finden würden.

Bis zur "Boomzeit" in den 80er-Jahren stieg so die Mitgliederzahl auf über 600 Frauen.
Gruppenbild

Wenn die Anzahl bis heute auch wieder etwas gesunken ist, sind die Hexen doch immer noch in ganz Deutschland verbandelt - vom tiefsten Süden bis in den höchsten Norden. Hexen finden sich in allen Alters- und Berufsgruppen; der Hexenhintern fühlt sich auf allen Motorrad-Modellen wohl - vom tiefergelegten Chopper über die stollenbereifte Enduro bis zur aufgetunten japanischen Rennsemmel. Unter den Hexen gibt es "Blümchenpflückerinnen" genauso wie "Knieschleiferinnen". Hexen parken überall Eines haben aber alle Hexen gemeinsam: die Freude am Motorradfahren! Diese Freude würden wir gerne mit Dir teilen. In vielen Städten werden deshalb einmal im Monat Stammtische organisiert; daneben mehrmals im Jahr größere, überregionale Motorradtreffen.

Haben wir Dein Interesse geweckt, dann schick doch einfach eine eMail an Motorradhexen@gmx.de. Du kannst auch gerne das Kontaktformular auf der rechten Seite nutzen. In beiden Fällen erhälst Du umgehend unser Anmeldeformular.

Unser Jahresbeitrag beträgt im übrigen 12,00 EUR. Dafür bekommst Du zweimal im Jahr den "Hexen-Rundbrief" per Post zugeschickt. Er enthält viele wissenswerte Informationen, Termine, Tipps, Berichte und Fotos von den Stammtischen, den Treffen und den abenteuerlichen Hexen-Reisen.

Einmal im Jahr bekommst Du außerdem ein Adressheft mit den Anschriften und Kontaktdaten aller Hexen. So kannst Du zu allen Kontakt aufnehmen und Dich zu Touren, Treffen etc. verabreden und im Falle einer Motorradpanne mindestens moralischen Beistand erhalten.

Sollte es in Deiner Nähe keinen Stammtisch geben, helfen wir auch gerne bei der Gründung.

Melde Dich! Wir freuen uns auf Dich!

Mopedbild2

Termine 2017:

25. bis 28. Mai:
Süddt. Motorradtreffen

16. bis 18. Juni:
Norddt. Motorradtreffen

08. bis 10. Sept.:
Mitteldt. Motorradtreffen

Mopedbild3








Mopedbild4